Szene

Paderborn bei Tag, Paderborn bei Nacht. Die Stadt lebt und atmet eine bunte Szenenvielfalt. Ob Disco, Club, Cocktailbar oder ostwestfälische Kneipe – hier wird getanzt und gefeiert bis in den frühen Morgen! Das Residenz Club & Lounge am Marienplatz, ein ehemaliges Kino, holt internationale DJ-Größen in die Stadt und heizt seinen Gästen ordentlich ein – Party all night long ist angesagt.
Im Capitol-Musiktheater stehen verschiedene Motto-Partys auf dem Programm. Von 80er-Jahre-Party bis Black Latina, House Mix oder Flirt 'n' Dance: Die atemberaubende Kulisse des Capitol-Musiktheaters macht Lust auf mehr!  
Was wäre die Szene ohne angesagte Bars oder Kneipen!? Ob das Marys, die Weekend-Cocktailbar, Sputnik, Akkademie, Kump, Lenz, Havanna, Auld Triangle Irish Pub, Bar-Celona, Munchies oder Alex – die Auswahl ist riesig groß und in Paderborn so konzentriert, dass man alles zu Fuß oder mit dem gut strukturierten Verkehrsnetz der Buslinien erreichen kann.

Party macht hungrig. Egal ob heiß und fettig, „to go“ oder gemütlich und genüsslich: Essen kann man in Paderborn international und rund um die Uhr.
Kultur pur – pure Kultur! Paderborns Kulturlandschaft lebt, ist bunt und kreativ. Nicht nur namentlich wegweisend, steht die Kulturwerkstatt an der Bahnhofstraße für ein absolut abwechslungsreiches Programm. Vom rockigen Live-Konzert über Blues, Lesungen bis hin zu Theater oder Klamauk — es ist alles dabei, und das fast täglich! 


Viele Highlights in der Paderborner Kulturlandschaft spielen sich in der PaderHalle ab. Hier geben sich nationale wie internationale Stars die Klinke in die Hand. Hape Kerkeling, Helge Schneider, Atze Schröder — alle waren schon da. Auch musikalische Happenings wie Konzerte, angesagte Bälle oder Musicals haben hier ihr Zuhause.


Kultur braucht eine Bühne! Die bekommt sie bei den Paderborner Kammerspielen. Großes Theater spielt sich hier ab. Nicht zu vergessen die Studiobühne an der Universität oder das kleine Amalthea-Theater in der Jühengasse. Vorhang auf und Unterhaltung ab! Dies alles sind feste Kultur-Institutionen in und um Paderborn. Kultur lebt in dieser Stadt und präsentiert viele saisonale Glanzpunkte, die es zu erleben und zu genießen gilt.

Paderborn betitelt sich selbst als Sportstadt. Das ist in vielfacher Hinsicht auch wahr! Den Ohrwurm "Fußball ist unser Leben" lebt man hier förmlich.

Bildquelle: Infront Germany GmbH
In der aktuellen Saison 2019/2020 spielt der SC Paderborn 07 wieder in der 1. Fußball-Bundesliga und trägt seine Heimspiele in der eigenen Benteler-Arena aus. Erfolgreiche Trainer wie Pep Guardiola oder Jürgen Klopp waren mit ihren Teams zu Gast bei uns in Paderborn.

Die Paderborn Baskets e. V. haben in Paderborn schon einiges bewegt. Im Seniorenbereich stiegen die Herren 2006 zum zweiten Mal in die 1. Bundesliga (BBL) auf. Seit 2010 spielt unsere 1. Mannschaft wieder in der 2. Liga. Seit der Spielzeit 2016/2017 starten sie unter dem Namen "Uni Baskets Paderborn".

Die Untouchables haben Paderborn in der Baseball-Szene bekannt und berühmt gemacht. Mit 6 Deutschen Meisterschaften zwischen 1999 und 2005 gehören die Untouchables zu den erfolgreichsten Baseball-Mannschaften Deutschlands.

Auch die Paderborner Squasher spielen immer in der ersten Reihe mit. Sie sind zu Hause im Ahorn-Sportpark, der auf 12.000 Quadratmetern ein breites Spektrum an Sportmöglichkeiten bietet.

Großereignisse wie zum Beispiel der Paderborner Osterlauf oder der Citytriathlon mobilisieren Tausende und sorgen für Ausnahmezustände in der Stadt.

Sport in Paderborn bedeutet aber nicht nur zuschauen, sondern mit dabei und aktiv sein! Unzählige Vereine warten auf stets neue Mitglieder! Kickboxen, Wasserski, Judo, Leichtathletik - alle Sportarten sind im Angebot.

 

Location

shipshape101
Warburger Straße 101
33100 Paderborn